Samstag, 8. Januar 2011

[Review] Haarspitzenwunder

Hola :)
Ich wollte euch mal mein kleines "Wunder" vorstellen.

Ich erzähl euch am besten erst einmal kurz warum meine Haare kaputt sind. Ich habe bis jetzt meine Haare eigentlich immer selber gefärbt bis auf den einen Tag als in der normalen Verpackung meiner Haarfarbe eine falsche drin war und ich aufeinmal rote Haare hatte. Ich bin dann natürlich sofort zum Friseur gerannt weil das ging mal gar nicht, es sah an mir total schrecklich aus. Ich wollte meine Haare ja sowieso schon länger heller haben und das war dann eine gute Gelegenheit. Ich habe dann eine Blondwäsche bekommen und meine wurden Haare Hellbraun/Karamell gefärbt und das gefällt mir sehr sehr gut und ich bin echt zufrieden. Jedoch sind meine Haare durch die Blondwäsche etwas kaputt und meine Haarspitzen sehr trocken und da ich meine Haare lang wachsen lassen möchte muss ich sie gut pflegen. Meine Oma hat mir dann Weihnachten 2009 von Margot Schmitt das Haarspitzenwunder geschenkt, meine Oma ist so eine Schminkverrückte sie hat damals Visagistin gelernt warscheinlich habe ich meine liebe zu Kosmetik von ihr :P und seitdem benutze ich es. Ich glaube sie hat das bei QVC bestellt, zu dem Preis kann ich leider nichts sagen, da es ein Geschenk war aber schaut doch mal auf der Seite da müssten die Preise eigentlich stehen. Das Produkt verspricht , dass die Splissbildung vermindert wird und die Schuppenschicht schließt. Es ist mit Cashmere angereichert. Zur Anwendung man kann es auf das feuchte und trockene Haar aufsprühen, man sollte es danach durchkämmen.

Mein Fazit: Ich lieebe lieebee es :) Es hält wirklich das was es verspricht, meine Haare sind nicht mehr so kaputt und trocken wie vorher und nach dem aufsprühen glänzen sie echt wie verrückt. Außerdem riecht es richtig genial. Der duft hält auch wirklich lange. Es ist sehr ergiebig, ich habe jetzt meine 2 Flasche zu Weihnachten bekommen und meine alte ist auch fast leer also man kann sagen, es hält über ein Jahr. 
Ich finde es ist echt eine tolle Empfehlung, ich denke es gibt einige Mädels, die das gleiche Problem haben wie ich :) 
xoxo calimerax3

Kommentare:

  1. Klingt super, werde ich bei Gelegenheit auch mal ausprobieren ! :D

    AntwortenLöschen
  2. toller blog :)
    für alle was dabei ...
    besuch doch auch mal meinen bin doch ein säugling im bloggen .:)
    http://latoyaimpossible.blogspot.com/

    AntwortenLöschen